River Tales | Flussgeschichten | 2017 | street art festival

RIVER TALES: The current of Life through Art

RIVER TALES ist die Neugestaltung von Stadt, Land und Fluss durch zeitgenössische urbane Kunst mit Street Art und Mural Art.
Das RIVER TALES Street Art Festival will einen neuen Zugang zum Fluss schaffen und die Menschen für die bedeutende Lebensader „Unsere Bäche und Flüsse“ sensibilisieren.

Viel zu lang schon verbauen wir die Flussregionen mit Beton.
Viel zu lang schon verschmutzen wir Gewässer, Tiere und Natur.
Viel zu lang schon gehen wir unachtsam mit der kostbaren Ressource Wasser um.

Wir wollen ein Umdenken von Industrie, Verbraucher und Politik im Umgang mit unseren Gewässern. Ein jeder von uns sollte behutsamer mit dem Element Wasser umgehen und unsere Flüsse zu schätzen wissen.

Ursprünglich hat der Mensch einmal in Flussregionen und Bachmündungen gesiedelt, da er die Lebensadern zu schätzen wusste. Heute haben wir die Wasseradern eingeengt, nehmen ihnen den Sauerstoff und beachten sie vielerorts als Bedrohung durch Hochwasser. Doch der Fluss war und ist schon immer Lebensspender gewesen.

Unter dem RIVER TALES Slogan “The current of Life through Art” – soll der Fluss des Lebens durch Kunst sich in unseren Städten verbreiten. Die Kunst soll vergessene Orte wieder zum Leben erwecken, urbane Räume verändern und den Menschen Freude schenken.
Die Mission des RIVER TALES ist “Der Fluss des Lebens”: Unser Wasser – dort wo es entspringt, dort wo es mündet, dort wo wir es nutzen.

River Tales | Flussgeschichten | 2017 | street art festival
River Tales | Flussgeschichten | 2012 | event of urban art | Macs & Etnik | The legend of the giants
River Tales | Flussgeschichten | 2017 | street art festival
River Tales | Flussgeschichten | 2017 | street art festival
River Tales | Flussgeschichten | 2017 | street art festival
River Tales | Flussgeschichten | 2017 | street art festival
River Tales | Flussgeschichten | 2017 | street art festival
River Tales - 2017 - Etnik - Portait - BW - Foto MediaShot
3Steps # Racetrack # Official Hessentag Wall # 2012
River Tales | Flussgeschichten | 2017 | street art festival
River Tales | Flussgeschichten | 2017 | street art festival
River Tales | Flussgeschichten | 2017 | street art festival
River Tales | Flussgeschichten | 2017 | street art festival | C215
River Tales | Flussgeschichten | 2017 | street art festival
River Tales | Flussgeschichten | 2017 | street art festival

THE RIVER TALES – STREET ART FESTIVAL – HISTORY

Schon als Kinder kümmerten wir uns jahrelang leidenschaftlich um den Bach in der Nähe unseres Elternhauses. Wir räumten diesen von Müll frei und legten den Wert auf die Tier- und Pflanzenwelt. Wir wollten immer Rockstars werden, um die Welt zu retten. Heute starten wir schon mal mit einem kleinen Festival.

Das RIVER TALES Festival findet mit stetigem Wachstum seit 2012 alle zwei bis drei Jahre statt. Die Idee entstand im Jahr 2011. Ein erster Vorläufer war das 2006 in Wetzlar veranstaltete OPTICAL CONFUSION Mural Art Festival. RIVER TALES will die Verbindung zwischen Flüssen und Städten stärken und ihre Bedeutung hervorheben, die Lebensqualität in der Stadt erhöhen und für das Element Wasser eintreten. Die Kunstwerke des RIVER TALES sollen visuell wahrnehmbar einen engeren Verbund von Stadt, Mensch und Natur kreieren. Anekdoten und kulturelle Hintergründe aus der Region finden hier und da Eingang in die Kunstwerke. Zeitgenössische Kunst und urbane Street-Art interpretieren das Geflecht aus Stadt, Land und Fluss neu.
Im Hinblick auf urbane Kunst und Street Art nahm Gießen bereits in den 90ern eine Vorreiterrolle in der Entwicklung der deutschen Street und Urban Art ein und war neben Großstädten wie Berlin, Dortmund, München, Paris oder London eine europäische Größe. Ein Ziel des RIVER TALES Festivals in Gießen ist es diese Kultur in Gießen wieder zu stärken und in der aktuellen Kunstströmung sichtbar zu machen.
Durch das RIVER TALES wird Künstlern und regionalen Kreativen eine Plattform geschaffen, auf der diese ihre Arbeiten den Menschen dauerhaft und kostenfrei im öffentlichen Raum zugänglich machen können. Das Event fördert den Austausch zwischen Künstlern unterschiedlicher Herkunft und aus verschiedenen Ländern. Das Festival schafft einen Dialog mit Bürgern und allen, die sich für urbane Kunst und Street-Art interessieren.
Parallel zu den Kunstevents kooperiert RIVER TALES mit lokalen Institutionen, Verbänden und Gruppierungen zum Thema Umweltschutz, lokale Kreativwirtschaft und unsere Flüsse.

Das RIVER TALES Street Art Festival und seine Initiatoren wurden 2014 von der Bundesregierung mit dem Titel “Kultur- und Kreativpilot Deutschland” ausgezeichnet. Das Projekt erhielt 2011/2012 eine Förderung von Kulturfonds Gießen-Wetzlar. 2014 wurde es während der Landesgartenschau in Gießen durch die Stadt Gießen und weiteren Förderern unterstützt. Im Jahr 2017 wurde das Festival und das Organisationsteam mit dem “Ab in die Mitte” Preis vom Hessischen Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz ausgezeichnet und gefördert. Ferner konnte das Team im gleichen Jahr ein erfolgreiches Crowdfunding über Startnext zur Realisierung der dritten Episode des Festivals erzielen.

RIVER TALES ist ein NON-PROFIT-PROJECT. Das Organisationsteam um das RIVER TALES Festival erbringt die Organisation und Umsetzung in weiten Teilen im Ehrenamt. RIVER TALES wird initiiert und kuratiert von Kollektiv 3Steps.

Instagram IMPRESSIONS

folge RIVER TALES auf Instagram

 The London Police for RIVER TALES | #RIVERTALES #CityTales #streetart #festival 2018 #AbindieMitte #RiverTales2018 #AbindieMitte2018 #Hessen #Giessen #muralart #love #LondonPolice #TLP | Location: Ringallee 42 Gießen | @thelondonpolice  The London Police work in progress shot | #RIVERTALES #Festival #Giessen #CITYTALES #AbindieMitte #Hessen | #tlp #thelondonpolice #great #fun #truelove #number42 #ringallee | @chinnybond @thelondonpolice... to be continued  It's a great evening with @babelifacemusic @funkyharlekinz #styledepartmentgiessen and @gebruedergold | thanx @#betabox for this amazing location at #Schlachthof #Giessen and @whokilledthepig for the catering | #yourarethebest | thanx for everyone who came around! The event still runs a bit... Your #RIVERTALES #CityTales #streetart #festival #2018 team #CultureJam | #AbindieMitte #Giessen #Hessen #AbindieMitte2018 #breakdance #beatbox #rockmusic #culture #today | we are one | Yours @3stepsCrew  One of the amazing graphic artworks of Kera1 for RIVER TALES 2018 | #Seltersweg #Selterstor #Contipark | #RIVERTALES #CityTales #AbindieMitte #AbindieMitte2018 #Hessen #Giessen #streetart #muralart #art @giessen.de @kera.1  Next artist for RIVER TALES Festival 2018: @misterwoodland | its gonna be a five story mural at @Waltorstraße25 | #RIVERTALES #CityTales #AbindieMitte #AbindieMitte2018 #Hessen #Giessen #MrWoodland #MuralArt #StreetArt ...watch out the next days!!!   RIVER TALES Trommel-Workshop an der Lahn So. 30.09. 15:00-17:00 Uhr | Ort: Gegenüber, Lahnufer Schlachthofstraße, beim Who Killed the Pig | Ein Trommelworkshop mit der Kulturgruppe „Die Welt“ der AWO direkt an der Lahn. Zum Erlernen von Handtrommeln und einem kulturellen Austausch. Auch bei schlechtem Wetter unter Pavillions. Bitte warm anziehen. Die Teilnahme ist kostenfrei. Familien mit Kindern willkommen. | #CityTales #RiverTales #Festival #2018 ABindieMitte #Hessen #Giessen #Awo #Trommeln #Gegenüber @whokilledthepig @gegenueber_giessen
 Heute Abend startet das letzte RIVER TALES Programm für dieses Jahr | Kino-Sonderveranstaltung "Beat Street" 20h im Kinopolis, Gießen | Ticket 5h | #RIVERTALES #RiverTales2018 #AbindieMitte2018 #AbindieMitte #Giessen #Hessen #streetart #graffitiart #breakdance #hiphop #Kinopolis #Kino |  Der Spielfilm gibt einen tollen Einblick in die Anfänge der Hip-Hop Kultur in New York mit Graffiti, Breakdance und Musik! See you this evening  #BackToTheRoots  Es war heute eine tolle Stadtführung mit zeitgenössischer Street Art und Stadtgeschichte. Danke an Dagmar von Giessen Tourist für die tiefe Recherche und das Fachwissen über die Geschichte vieler Gassen, Gebäude, Ecken und Winkel unserer wunderbaren Stadt. Ein farbenfrohes Herbstwetter und die Zugvögel ermöglichten einen tollen Rahmen des wunderbaren goldenen Oktobertages! Danke! #RIVERTALES #streetart #festival #Giessen #CITYTALES #AbindieMitte #AbindieMitte2018 #Hessen #streetarttour #muralart #Stadtgeschichte @giessen.de | @stinkfish @etnik @stencilcity @misterwoodland and more...  We are ready for the evening! #RIVERTALES #CITYTALES 2018 #CultureJam | doors open at 17:30h start at 18:00h at BetaBox Schlachthof Gießen.  Some shots of the finished mural by Mister Woodland | #RIVERTALES #streetart #festival #CityTales #AbindieMitte #2018 #Giessen #Hessen | #muralart #raincoat #fox #prayer | enjoy @misterwoodland  RIVER TALES Festival Event jetzt! Trommelworkshop mit der Flüchtlingsgruppe im @gegenueber_giessen, Schlachthofstraße direkt an der Lahn. Kommt vorbei und lauscht, tanzt oder trommelt mit. 3Steps | #AbindieMitte2018 #RiverTales #CityTales #Awo #DieWelt  @kera.1 for #RIVERTALES #streetart #festival 2018 #kera1 #AbindieMitte #Giessen | Location: Fußweg an der Wieseck zwischen Alicenstraße & Bleichstraße | Amazing!
 Heute RIVER TALES Kino-Sondervorstellungen im Kinopolis Gießen: „BANKSY. Exit Through the Giftshop“, 20h, Ticket 5 EUR, Die Icone der Street Art Filme. Ein Muss. #RIVERTALES #RiverTales2018 #CITYTALES #streetart #festival #Giessen #AbindieMitte2018 #AbindieMitte #Hessen | #Banksy #ExitThroughTheGiftshop #Kino #Movie #Cinema #Kinopolis @Kinopolis @giessenevent @giessen.de  Wir freuen uns heute auf das RIVER TALES Festival Programm: Die besondere Stadtführung: Street Art trifft auf Stadtgeschichte So. 14.10.2018, 11:00-13:00h in Kooperation mit Gießen Tourist, Start am Stadtkirchturm Ecke Burggraben Zwischen Street Art und Fassadenkunst Geschichten von alteingesessenen Bürgern (den Schlammbeisern) zur Stadtgeschichte erfahren. Wer wohnte mal hier? Was befand sich in diesem Haus? Warum hat diese Straße ihren Namen oder was gibt es hier und dort vielleicht zu erleben. Ein Rundgang zwischen Kunst und Stadtgeschichte. #RIVERTALES #streetart #festival #Giessen #2018 | #CityTales #AbindieMitte #AbindieMitte2018 #Hessen #Stadtführung | @giessen.de  Heute ab 18h! RIVER TALES Culture Jam Samstag 13. Oktober Einlass 17:30h Veranstaltung 18:00-21:00h freier Eintritt! Ihr seid alle willkommen: von Jung bis Alt, Jugendliche, Familien mit Kinder,... Location: Beta-Box Gottfried-Arnold-Str. 3A Alter Schlachthof, Gießen Programm BREAKDANCE: Style Department, Giessen Funky Harlekinz, Marburg @funkyharlekinz SINGER-SONGWRITER: Gebrüder Gold Akustik Set @gebruedergold BEATBOX: Babeli, Marburg @babelifacemusic + Specials Guests After-Party: @ WhoKilledthePig  Porky Beat Club  ab 21:00h Eintritt 5 EUR @RiverTales @giessen.de @elefantenklomag @giennale @giesenerallgemeine @giesseneranzeiger @lahnkultur @AbindieMitte | #CITYTALES a #RIVERTALES episode #streetartfestival 2018 | #Beatbox #Breakdance #LiveMusic  Mr. Woodland painted an amazing wall at Walltor Str. 25 in Giessen | We are so happy to have such a great artist in our amazing lineup for this year's RIVER TALES festival  | #MrWoodland #MisterWoodland #MuralArt #streetart #paint #fox 🦊 #Walltorstrasse | #RIVERTALES #CityTales #AbindieMitte #AbindieMitte2018 #Hessen #Giessen #RiverTales2018 |  follow him @misterwoodland  Part of @kera.1 first mural during this week for RIVER TALES Festival 2018. One more to come. | #CityTales #RIVERTALES #AbindieMitte #AbindieMitte2018 #Giessen #Hessen #muralart #streetart #kera1 #contemporaryart #popart #pattern #killingit  Gestern toller Meditationskurs mit Nils Schmalenbach beim #RiverTales #festival | #MBSR Trainer #Giessen #RiverTales2018 #AbindieMitte