20190215 – River Tales 2018 – Mr Woodland Mural 03 Detail

Mr. Woodland

20190215 - River Tales 2018 - Mr Woodland Mural 08
20190215 - River Tales 2018 - Mr Woodland Working 01 V02
20190215 - River Tales 2018 - Mr Woodland Mural 02
20190215 - River Tales 2018 - Mr Woodland Mural 03
20190215 - River Tales 2018 - Mr Woodland Mural 05

Mr. Woodland

River Tales:
  • geboren 1981 | wohnt und arbeitet in Erding, DE
  • erste Graffiti 1993

Daniel Westermeier alias Mr. Woodland sprühte sein erstes Bild 1993 unter dem Namen MONO. Seit 2004 nennt er sich Mr. Woodland. Er widmet sich der figürlichen Darstellung, da diese seine Aussagen und Gedanken besser transportieren. Obwohl die Wurzeln des studierten Grafik Designers im klassischen Graffiti liegen, sind seine meist in dunklen Farben gehaltenen Arbeiten von klassischer Malerei, der Natur, grafischen Fragmenten und Surrealismus inspiriert. Er arbeitet mit Sprühdose, Pinsel und Farbrolle. Mr. Woodland liebt das Reisen, was man an den vielen Orten, an denen er ausgestellt hat, sieht und daran, dass man seine teils riesigen Wandbilder in ganz Europa findet.

„Meine Figuren erzählen immer etwas - der Ausdruck, die perfekt abgestimmten Farben und vor allem die Aussage dahinter sind mir sehr wichtig.“ D.W.